Überbackene Nachos mit Guacamole

ueberbackene-min
Wer mag sie nicht – Nachos. In nur wenigen Schritten zaubert man aus den Oz-Dürüm Tortillas knusprige Nachos. Überbackt man diese mit Käse und gibt eine leckere Guacamole hinzu stellen sie den perfekten Snack dar.

Rezept drucken
Überbackene Nachos mit Guacamole
Küche Mexican
Portionen
Zutaten
  • 1 x Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 x Knoblauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 x Peperoni Alternativ eingelegte Peperonis
  • 1 Blatt Küchenrolle
  • 1 Packung Öz Dürüm Tortillas
Küche Mexican
Portionen
Zutaten
  • 1 x Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 x Knoblauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 x Peperoni Alternativ eingelegte Peperonis
  • 1 Blatt Küchenrolle
  • 1 Packung Öz Dürüm Tortillas
Anleitungen
  1. Zunächste schneiden Sie die Tortillas in kleine Dreiecke. Legen Sie diese dann kurz in eine mit heißem Öl befüllte Pfanne. Nehmen Sie diese heraus und legen Sie die Nachos auf ein Stück Küchenrolle, damit das überschüssige Öl von dem Tuch eingesogen wird.
  2. Legen Sie die Nachos nun auf ein Backblech und streuen Sie den Käse drüber. Geben Sie das Backbelch mit den Nachos nun kurz in den Backofen, bis der Käse geschmolzen ist.
  3. Für den Avocado-Dip müssen Sie nun zunächst die Avocado von der Schale und dem Kern befreien und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Nun die Avocado mit dem Zitronensaft beträufeln, damit diese nicht braun wird und für den Geschmack.
  4. Anschließend müssen Sie die Avocado mit dem Joghurt und dem gepressten Knoblauch pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun können Sie den Dipp sowie die Peperonis in einer Schale anrichten.
JuJu Smith-Schuster Womens Jersey Anton Stralman Authentic Jersey Nicolas Meloche Authentic Jersey Tampa Bay Lightning Jersey Chris Terry Womens Jersey