Spicy Party-Chicken-Wraps

tortilla_wrap
Die Öz-Dürüm Tortillas bieten die perfekte Grundlage für Wraps. Die Spicy Party-Chicken Wrap Variante ist schnell zubereitet und super als Snack für Partys. Die Paste Öz Kayseri Cemeni sorgt zudem für ein pikantes Geschmackserlebnis.

Rezept drucken
Spicey Party-Chicken-Wraps
Küche American
Portionen
Zutaten
  • 1 Packung Öz Dürüm Tortillas
  • 1 EL Öz Kayseri Cemeni
  • 250 g Frischkäse
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 2 x Tomate
  • 1/3 Kopf Kopfsalat
  • 1/2 Packung Champignons frisch
  • 1 x Beliebeiges Gemüse
  • 1 Packung Schaschlikspieß Beliebig je nach Anrichtungsart
Küche American
Portionen
Zutaten
  • 1 Packung Öz Dürüm Tortillas
  • 1 EL Öz Kayseri Cemeni
  • 250 g Frischkäse
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 2 x Tomate
  • 1/3 Kopf Kopfsalat
  • 1/2 Packung Champignons frisch
  • 1 x Beliebeiges Gemüse
  • 1 Packung Schaschlikspieß Beliebig je nach Anrichtungsart
Anleitungen
  1. Zunächst Tomaten und Champignons klein schneiden. Dann die Hähnchenbrust in kleine Streifen schneiden und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Fleisch braten. In einer zweiten Pfanne die Tomaten sowie die Champignons erhitzen.
  2. Parallel dazu die Tortillas nach Verpackungsbeilage im Ofen zubereiten. Für den passenden Dipp müssen Sie nun den Frischkäse, sowie den Schmand vermengen. Fügen Sie dann die Paste Öz Kayseri Cemeni hinzu. Jedoch aufgepasst, die Paste ist relativ scharf, fürgen Sie diese also nach beliebiger Menge hinzu. Würzen Sie das ganze noch mit etwas Pfeffer und Salz und verrühren Sie alles, bis alles cremig wird.
  3. Verteilen SIe auf den Tortillas dann etwas von dem cremigen Dipp, geben Sie die Hähnchenstreifen sowie das Genüse hinzu. Schneiden Sie Salatblätter klein und geben Sie diese ebenfalls in den Tortilla Wrap.
  4. Sie können die Tortillas zum einen rollen oder wie kleine Schüsseln anrichten. Dazu müssen Sie die Ränder etwas anheben und mit einem Schaschlikspieß fixieren.