Dips zu Zigarrenröllchen
Zutaten
  • 250g Kichererbsenaus der Dose
  • 1Stk. Knoblauchzehenach belieben mehr
  • 3EL Joghurt
  • 3EL Sesampaste Tahine Tahina
  • 1EL Zitronensaft
  • 1Msp. Kreuzkümmel
  • 1Msp. Chilipulver
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • 2Stk. Avocado
  • 150g Joghurt
  • 1/2Stk. Zitronensaft
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Stk. Knoblauchzehenach belieben mehr
Anleitungen
  1. Kichererbsen Dip: Zunächst müssen Sie die Kichererbsen abspülen und den Knoblauch zerhacken. Nun pürieren Sie beides zusammen mit dem Joghurt. Rühren Sie nun die Sesampaste unter die Masse und schmecken Sie diese mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zitronensaft ab.
  2. Avocado Dip: Zu Beginn müssen Sie die Avocado von der Schale und dem Kern befreien und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Nun die Avcocado mit dem Zitronensaft beträufeln, damit diese nicht braun wird und für den Geschmack. Anschließend die Avocado mit dem Joghurt und dem gepressten Knoblauch pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.